03.12.2017 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Adventskaffee mit Neumitgliedern

 

Bei Kerzenschein und Glühweinduft wirkte das Regionalzentrum richtig vorweihnachtlich. Adventskaffee in gemütlicher Atmosphäre zum gegenseitigen Kennenlernen und Austauschen war die Idee gewesen. Und diese kam bei den Neumitgliedern gut an.

25.11.2017 in Bundespolitik von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Keine Neuwahl, sonst ist alles möglich

 

Unsere zweite Umfrage nach der Bundestagswahl ist vorüber und das Ergebnis unterscheidet sich deutlich von dem der ersten Umfrage. Kein Wunder, dieses Mal war die Auswahl auch eindeutiger. Wie sollte es nach dem Scheitern des Schwampel-Geschwafels weitergehen, war die Frage und es standen nur drei Möglichkeiten zur Auswahl: Neuwahlen, eine neue GroKo oder eine Minderheitsregierung?

19.11.2017 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief 16 ist online

 

Es geht ins letzte Monatsdrittel und da wird es Zeit für unseren Mitgliederbrief, der ja mittlerweile im Monatsrhythmus erscheint. Auch dieses Mal ist es wieder eine pralle Ausgabe geworden mit vielen schönen, weniger schönen und immer wichtigen Themen.

19.11.2017 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Wichtiges soziales Angebot: Staufener Tafel

 

Im Vorfeld zu unserer letzten Kreisvorstandssitzung haben wir den Bad Krozinger Tafelladen der Staufener Tafel besucht und uns von Dr. Monath, Maria Munsel und Erika König zusammen mit weiteren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen das Konzept des Vereins, seine Arbeitsweise und die Probleme erläutern lassen.

19.11.2017 in Landespolitik von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Schwieriger Parteitag in Donaueschingen

 

Gestern waren wir mit acht Delegierten erwartungsvoll nach Donaueschingen gefahren. Die Landespartei hat zum Parteitag geladen, wir waren da mit zwei Anträgen dabei und wir waren auch gespannt, wie wir alle nach den verlorenen Wahlen der letzten Jahre weitermachen wollen.

Nun haben Parteitage ja immer irgendwie auch was emotionales, aber dieser war schon besonders. Hier eine rein persönliche Rückschau.