21.10.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Eintreten für die Schwachen

 

STAUFEN. Im September 2014 erstmals in dieses Amt gewählt, wurde Birte Könnecke, Vorsitzende des Kreisverbandes Breisgau-Hochschwarzwald der SPD, jetzt in dieser Funktion bestätigt. Bei der Kreisdelegiertenversammlung am Samstag, 20. Oktober, in der Belchenhalle in Staufen entfielen auf sie als einzige Kandidatin 41 von 44 möglichen Ja-Stimmen.  Könnecke unterstrich vor dem Hintergrund einer ganzen Fülle von Aktivitäten im Kreisverband die Notwendigkeit, sich immer wieder die Frage zu stellen, was die Sozialdemokraten „für die Menschen“ bewegen können.

16.10.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 27 ist online

 

Heute ist der 27. Mitgliederbrief des SPD Kreisverbands erschienen. Es ist mittlerweile die zehnte Ausgabe in diesem Jahr. Im Mittelpunkt stehen die anstehenden Neuwahlen zum Landesvorstand und unsere Veranstaltung zur Digitalisierung in der Arbeitswelt mit unserem Generalsekretär Lars Klingbeil.

13.10.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Podiumsdiskussion: Digitalisierung arbeitnehmerfreundlich gestalten

 

Gestalten – das war genau das richtige Stichwort in unserer Überschrift zu dieser Veranstaltung mit unserem Generalsekretär und Netzpolitiker Lars Klingbeil. Das Thema ist spannend und aktuell und so war auch der Saal im Müllheimer Bürgerhaus bestens besetzt.  

02.10.2018 in Kommunalpolitik von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Auf in den Kommunalwahlkampf

 

Ab sofort sind wir im Wahlkampf ‑ auch wenn die Wahlen erst Ende Mai sein werden. Da geht es dann um Europa, die Gemeinderäte und den Kreistag. Am letzten Samstag haben wir uns um die Kommunalwahlen gekümmert und dazu Anton Huber aus Karlsruhe eingeladen, der uns die Aktivitäten der SGK, der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik, vorstellte.

25.09.2018 in Bundespolitik von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Das Land bleibt Funkloch in alle E-Wigkeit

 

Ich bin stinksauer, stinksauer, stinksauer. Wir Netzpolitiker von links bis rechts diskutieren Lufttaxis und wehren uns gegen Uploadfilter. Da haben wir ruckzuck alle beisammen und hauen miteinander irgendwelche tolle Resolutionen raus.